Gebühren

Direktversand von Beständen der Vetsuisse-Fakultät:

Lieferung von Kopien an nicht-kommerzielle Kunden

Angehörige der Universität Zürich, Bibliotheken, Fachhoch-
schulen, Institutionen der öffentlichen Hand, Privatpersonen

Versand per E-Mail (PDF): CHF 5.- / pro 20 S. der Originalvorlage
Eilbestellung (Versand als PDF oder Fax): CHF 15.- / pro 20 S. der Originalvorlage
Versand per Post:        
Inland CHF 10.- / pro 20 S. der Originalvorlage
Ausland 1 IFLA Voucher oder CHF 20.- / pro 20 S. der Originalvorlage

Lieferung von Kopien an kommerzielle Kunden:

Versand per E-Mail (PDF): CHF 12.- / pro 20 S. der Originalvorlage
Eilbestellung (Versand als PDF oder Fax): CHF 24.- / pro 20 S. der Originalvorlage
Versand per Post:        
Inland CHF 12.- / pro 20 S. der Originalvorlage
Ausland 1 IFLA Voucher oder CHF 20.- / pro 20 S. der Originalvorlage

Lieferung von Originaldokumenten (Bücher etc.) an alle Kundengruppen

Versand per Post pro Exemplar:
Inland   CHF 12.-    
Ausland 1 IFLA Voucher oder CHF 20.-    

Beschaffung von Dokumenten von nicht in der Vetsuisse-Fakultät vorhandenen Beständen:

Lieferung von Kopien an nicht-kommerzielle Kunden

Angehörige der Universität Zürich, Bibliotheken, Fachhoch-
schulen, Institutionen der öffentlichen Hand, Privatpersonen
Inland: CHF 5.- / pro 20 S. der Originalvorlage
Deutschland (Subito): CHF 12.- / pro 20 S. der Originalvorlage
Ausland: CHF 25.- / pro 20 S. der Originalvorlage
Eilbestellung (Inland): CHF 20.- / pro 20 S. der Originalvorlage
 

Lieferung an kommerzielle Kunden

Tierarztpraxen etc

Inland: CHF 25.- / pro 20 S. der Originalvorlage
Deutschland (Subito): CHF 25.- / pro 20 S. der Originalvorlage
Ausland: CHF 30.- / pro 20 S. der Originalvorlage
Eilbestellung (Inland): CHF 40.- / pro 20 S. der Originalvorlage

Beschaffung von Originaldokumenten (Bücher etc.) für alle Kundengruppen

Aus der Schweiz: CHF 12.-    
Europa (exkl. GB): CHF 30.-    
GB und ausserhalb Europa CHF 45.-    
Für besonders teure Beschaffungen werden die entstehenden Kosten für Porto und Dienstleistungen pro Einzelfall verrechnet. Nach Ablauf der Ausleihfrist wird ein Rückruf für die Originaldokumente verschickt.

diverse Gebühren:

Kopien/Druck/Scannen UZH Print Plus

Bezahlung: via Prepaid-Guthaben UZH Print Plus.
Gäste ohne UZH-Card wenden sich an das Bibliothekspersonal.
Scannen ist kostenlos.
A4

einseitig/doppelseitig s/w: CHF 0.08/0.16
einseitig/doppelseitig farbig: CHF 0.65/1.30

A3

einseitig/doppelseitig s/w: CHF 0.09/0.18
einseitig/doppelseitig farbig: CHF 0.70/1.40

Mahngebühren

Erinnerung / Rückruf: kostenlos
1. Mahnung: CHF 10.- pro Dokument
2. Mahnung: CHF 20.- pro Dokument
3. Mahnung: CHF 35.- pro Dokument

Mahngebühren sind bar an der Informationstheke oder per Einwurf in den weissen Briefkasten vor der Eingangstüre der Bibliothek zu bezahlen. Nicht bezahlte Gebühren werden in Rechnung gestellt.

Unzustellbare, nicht erhaltene oder nicht gelesene Erinnerungen/Rückrufe (per Post oder E-Mail versandt) oder Mahnbriefe, werden nicht als Begründung für verspätete Rückgaben akzeptiert und führen in keinem Fall zum Erlass der erhobenen Mahngebühr. Die Benutzer/-innen sind für die regelmässige Überprüfung des Benutzungskontos im Rechercheportal oder Web-OPAC selber verantwortlich.

Verlust/Beschädigung von Medien

Effektive Anschaffungskosten + Bearbeitungsgebühr CHF 50.- + allfällig aufgelaufene Mahngebühren

Recherche-Auftrag in Datenbanken

Kosten nach Aufwand, CHF 80 pro Stunde

alle Preise exklusiv MwSt.